View job here

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Sie unterstützen im zentralen Forschungs- und Innovationsteam bei der Durchführung von technischen Recherchen und Analysen für bildgestützte Lösungen.
  • In diesem Zusammenhang wirken Sie ebenso beim Aufbau und Test von Demonstratoren mit.
  • Zudem zählt auch die Implementierung von Applikationen im Bereich der digitalen Bildverarbeitung zu Ihren Aufgaben.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie beim Projekt- und Informationsmanagement sowie bei allgemeinen administrativen Aufgaben.

IHR PASSENDER BACKGROUND

  • Sie studieren Informatik oder einen vergleichbaren Studiengang und besitzen technisches Verständnis.
  • Sie bringen gute Programmierkenntnisse in C, C++,C# und/oder Java mit.
  • Kenntnisse im Rahmen der rechnergestützten Bilderkennung und -bearbeitung und/oder der Funk- und Nachrichtentechnik sind ein klarer Pluspunkt.
  • Erste Erfahrungen im Bereich der IT Security, der Kryptographie oder der "embedded security" sind wünschenswert.
  • In Deutsch sowie in Englisch sind Sie gleichermaßen kommunikationsstark und wortgewandt, sowohl schriftlich als auch mündlich.
  • Schlussendlich überzeugen Sie uns durch Ihre Kommunikationsstärke sowie durch Ihre eigenständige und analytische Arbeitsweise.

IHRE CHANCE WARTET AUF SIE

Neben dem Studium bereits im internationalen Großkonzern erste Berufserfahrung zu sammeln klingt gut? Worauf dann noch warten? Wir freuen uns über Unterstützung von ca.  15 - 20 Wochenstunden bei uns und garantiert bringt die Praxisluft auch frischen Wind in die Theorie. Oder war das umgekehrt?!

Wir stehen Ihnen für einen ersten Kontakt gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Mit Klick auf ONLINE BEWERBEN können Sie sich ganz einfach mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
(Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Schul-, Ausbildungs-, Studien- und Arbeitszeugnisse sowie ein aktueller Notenspiegel) bei uns bewerben.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

KONTAKT

DIEBOLD NIXDORF

Human Resources

 

Julian Schernikau

Heinz-Nixdorf-Ring 1

33106 Paderborn

Tel.: +49 5251 693 5070

Fax: +49 5251 693 5039