View job here

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Im Rahmen der Werkstudententätigkeit unterstützen Sie bei der Erstellung und Aufbereitung von digitalen Medien für Anwendungen aus dem Bereich Forschung und Innovation.
  • Sie sind zudem für die Formulierung von Storylines für innovative Anwendungen aus dem Bereichen Banken und Handel  zuständig.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Erstellung von Fotos in überdurchschnittlicher Qualität und von kurzen Filmen zu Exponaten nach entsprechenden Vorgaben.
  • Zudem sind Sie für Nachbearbeitung von Medien sowie für die Aufbereitung und Einbettung dieser in MS PowerPoint-Präsentationen verantwortlich.
  • Schlussendlich zählt auch die allgemeine administrative Unterstützung zu Ihren Aufgaben.

IHR PASSENDER BACKGROUND

  • Sie studieren Medienwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang und haben bereits erste Erfahrungen in der Fotografie und/oder Videotechnik.
  • Dass Sie auf Deutsch und Englisch sicher kommunizieren, ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Das MS Office-Paket beherrschen Sie routiniert. Besonders in MS PowerPoint verfügen Sie über einen sicheren Umgang.
  • Persönlich überzeugen Sie mit Ihrer selbstständigen und organisierten Arbeitsweise sowie mit Ihrer Teamfähigkeit.

IHRE CHANCE WARTET AUF SIE

Neben dem Studium bereits im internationalen Großkonzern erste Berufserfahrung zu sammeln klingt gut? Worauf dann noch warten? Wir freuen uns über Unterstützung von ca.  15 - 20 Wochenstunden bei uns und garantiert bringt die Praxisluft auch frischen Wind in die Theorie. Oder war das umgekehrt?!

Wir stehen Ihnen für einen ersten Kontakt gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Mit Klick auf ONLINE BEWERBEN können Sie sich ganz einfach mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
(Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Schul-, Ausbildungs-, Studien- und Arbeitszeugnisse sowie ein aktueller Notenspiegel) bei uns bewerben.

KONTAKT

DIEBOLD NIXDORF

Human Resources

 

Julian Schernikau

Heinz-Nixdorf-Ring 1

33106 Paderborn

Tel.: +49 5251 693 5070

Fax: +49 5251 693 5039